parle|mentarisme

Direktor beim Deutschen Bundestag

Chef des gesamten Verwaltungsapparats und damit auch dieser Abteilungen ist der Direktor des Bundestages, oder um ihn beim offiziellen Titel zu nennen: Der Direktor beim Deutschen Bundestag.

Aufgaben

Der Direktor ist ein Berater des Bundestagspräsidenten. Er hat auch einen Platz im Vorstand des Plenarsaals.

Von beratenden Tätigkeiten abgesehen organisiert er den gesamten Apparat des Bundestages. Es arbeiten etwa 6.000 Menschen im Deutschen Bundestag. So werden die Sitzungen vorbereitet, Ausschüsse und andere Gremien organisiert und betreut. Jeder Ausschuss hat ein eigenes Sekretariat, was den politischen Vertretern, insbesondere den Leitern der Ausschüsse, viel Arbeit abnimmt.

Ernennung

Ernannt wird der Direktor direkt vom Präsidenten des Bundestages. Er trägt die Amtsbezeichnung Staatssekretär.